Die Geschichte vom Ungeheuer

MDR Figaro, 2012

Regie: Oliver Sturm
Komposition: Sabine Worthmann 
Mit Winnie Böwe, Walter Renneisen, Tommi Piper, Mathilda Lou Mathesius, Guido Lambrecht, Ingolf Müller-Beck, Karl Kargst, Danne Hoffmann und Cornelia Heyse

Das Ungeheuer hat es satt, dass sich alle vor ihm fürchten. Schon blöd, wenn sich keiner traut, auf eine Partie Schach bei ihm vorbeizuschauen. Oder der Verkäufer aus Angst das Zittern kriegt, nur weil es fünf Tüten Paprikachips kaufen will. Und überhaupt immer alle vor ihm weglaufen, wenn es auftritt. Doch das Ungeheuer hat eine Idee: Es muss unbedingt sein ungeliebtes UN loswerden, schon wird es ein Geheuer sein! Bald stellt sich heraus, dass das leider nicht so einfach ist. Doch dann taucht dieses kleine Mädchen auf…

 

Nominiert für den deutschen Kinderhörspielpreis

2. Platz Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe

Foto: MDR/Marco Prosch